Der Beobachter

Aufblasbare Ratten protestieren auf der 60. Straße

Die+riesigen+aufblasbaren+Ratten+wie+die+aktuelle+am+Columbus+Circle+werden+oft+umgangssprachlich+als+%22Scabby%22+oder+%22Scabies+bezeichnet.%22

ANDREW BEECHER

Die riesigen aufblasbaren Ratten, wie die aktuelle am Columbus Circle, werden umgangssprachlich oft als “Scabby” oder “Scabies” bezeichnet.”

Von GRACE GETMAN
Januar 17, 2020

Wenn man die West 60th Street in Richtung Columbus Circle hinunterläuft, haben Studenten und Touristen des Fordham Lincoln Centers gleichermaßen Fragen über den neuesten Gast der Straße: eine riesige krankheitsverseuchte aufblasbare Ratte.

Liebevoll “Scabby” oder “Scabies” genannt (ein Wortspiel zwischen “Scabies”, einer ansteckenden, juckenden Krankheit, und dem Streikbrecher “Streikbrecher”), sind riesige aufblasbare Ratten seit mehreren Jahrzehnten eine häufig verwendete Gewerkschaftstaktik.

Diese aufblasbare Ratte setzt sich für die sichere Entfernung von Asbest ein, einem Silikatmineral, das stark mit Atemwegserkrankungen und Krebs in Verbindung gebracht wird.

Seit den späten 1990er Jahren setzen gewerkschaftlich organisierte Asbesthandler in der Region New York City Gewerkschaftsratten in Begleitung von “Asbestos Kills”-Schildern ein, um gegen die Verwendung von nicht gewerkschaftlich organisierten Verträgen zu protestieren, mit dem Argument, dass nur gewerkschaftlich geschulte Arbeiter die 221 Seiten umfassenden Anforderungen des Staates New York zur sicheren Asbestentfernung verstehen.

Die Laborers’ International Union of North America (LiUNA) Local 78, eine Gewerkschaft für Sondermüllhandler in New York City, Long Island und New Jersey, protestiert gegen die Beauftragung von Alba Environmental, Inc, einem Unternehmen, das nicht zur LiUNA Local 78 gehört, gegen die Beauftragung von Alba Environmental Inc. mit der Asbestsanierung des zum Abriss vorgesehenen Gebäudes 1841 Broadway.

Das Gebäude 1841 Broadway wurde 1924 gebaut, zu einer Zeit, als Asbest ein gängiges Baumaterial war. Bevor das Gebäude für den Abriss vorbereitet wurde, beherbergte es Mieter wie Gabriel’s Restaurant und einen Starbucks.

Nach einer öffentlichen Bekanntmachung über die Asbestsanierung enthält das Gebäude Asbestmaterial in 80.649 Quadratmetern Bodenfliesen und Dichtungsmaterial, 45.182 Quadratmetern Abdichtungs-Teer, 9.100 Quadratmetern Dach- und Abdeckungsmaterial und 7.744 Quadratmetern Rohrisolierung.

Der Eigentümer des Gebäudes, die Global Holdings Management Company, will das Gebäude (und seinen Nachbarn 1845 Broadway) durch ein 24-stöckiges Gebäude mit gemischter Nutzung ersetzen.

Mitglieder der LiUNA Local 78 führen rund 90 % der Asbestsanierungsaufträge in der Gegend aus.

Während diese aufblasbaren Ratten in New York City inzwischen weit verbreitet sind, sind viele immer noch verwirrt darüber, wofür das Symbol steht.

“Ich sehe die Ratten überall in der Stadt, es gibt auch eine in der Nähe meines Arbeitsplatzes. Ich weiß, dass sie gegen etwas protestieren, aber ich weiß selten genau was”, sagte Errat Katyrdzhyogly, Gabelli School of Business ’21. “Ich denke, wenn sie effektiver sein wollen, müssen sie mehr tun”, sagte er.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.