Einnahme von NyQuil für den Schlaf

NyQuil ist eine gemeinsame Erkältung und Grippe Relief Medikamente, die Over-the-Counter in entweder Flüssigkeit oder Pille Form verkauft wird. Es wird normalerweise verwendet, um Husten zu lindern, aber es erzeugt auch ein Gefühl der Entspannung und Schläfrigkeit. Darüber hinaus einige Menschen, die Bedingungen mit den damit verbundenen Schmerzen verwenden NyQuil zu helfen, eine schmerzfreie Zustand des Schlafes.

Da NyQuil ist gedacht, um eine tiefe und dauerhafte Zustand des Schlafes zu produzieren, die Menschen oft fragen, “Kann man NyQuil nur zum Schlafen?” oder, “Kann ich NyQuil als Schlafmittel verwenden?” Ein paar Aspekte von NyQuil müssen berücksichtigt werden, um diese Fragen zu beantworten.

Artikel im Überblick:

  • NyQuil ist ein rezeptfreies Medikament, das zur Behandlung von Erkältungen und Grippe verwendet wird.
  • NyQuil enthält Doxylaminsuccinat und HBr, die auf die Krankheit abzielen, aber auch das Gehirn beeinflussen.
  • Die Einnahme von NyQuil als Schlafmittel wird nicht empfohlen.
  • Mögliche Nebenwirkungen von NyQuil sind Schlafstörungen, Angstzustände und Atembeschwerden.
  • Es ist möglich, abhängig und süchtig nach NyQuil zu werden, wenn Sie sich darauf verlassen, um zu schlafen.

Inhaltsverzeichnis

Kann man NyQuil als Schlafmittel nehmen?

Obwohl NyQuil Komponenten enthält, die als Nebeneffekt zu besserem Schlaf führen können, ist es nicht ratsam, sich auf das Medikament als Schlafmittel zu verlassen. Wie jedes Medikament, das entweder beim Einschlafen oder bei der Aufrechterhaltung des Schlafes während der Nacht helfen kann, kann die regelmäßige Einnahme von NyQuil zu verschiedenen Problemen führen.

Was ist in NyQuil, das Sie zum Schlafen bringt?

Ein Hauptbestandteil von NyQuil ist Doxylaminsuccinat, ein Antihistaminikum, das Schläfrigkeit verursacht, indem es Histamin daran hindert, sich an Rezeptoren im Gehirn zu binden. Da Doxylaminsuccinat nicht unterscheidet, welche Histaminrezeptoren es blockiert, überwindet es die Blut-Hirn-Schranke und hemmt Rezeptoren, die an der Regulierung des Schlafes beteiligt sind (nur eine der wichtigen Funktionen von Histaminen). Die Störung dieser speziellen Funktion von Histaminen im Gehirn führt zu Schläfrigkeit.

NyQuil enthält auch den Wirkstoff Dextromethorphan HBr, der im Medikament enthalten ist, um Husten zu unterdrücken. Da es jedoch im Körper verstoffwechselt wird, wird es zu Dextromethorphan (DXM). DXM ist ein NMDA-Rezeptor-Antagonist, der in erster Linie als Antitussivum (Hustenstiller) wirkt, aber auch dissoziative halluzinogene Eigenschaften hat, wie man sie bei der Verwendung von Ketamin, DXM (Dextromethorphan) und PCP (Phencyclidin) findet, und wird vom National Institute on Drug Abuse als dissoziative Droge aufgeführt. Diese Eigenschaften sind viel weniger stark in NyQuil und sind unwahrscheinlich, dass erlebt werden, es sei denn, NyQuil wird missbraucht.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Verwendung von NyQuil für Schlaf?

Die Verwendung von NyQuil als Schlafmittel ist dafür bekannt, dass Menschen schläfrig werden und einschlafen. Die Dauer des Schlafes kann abhängig von der Person variieren. Für einige, die Einnahme von NyQuil ist gut für den Schlaf zwischen vier bis sechs Stunden, während für andere, der Schlaf dauert zwischen sieben bis acht Stunden. Für die meisten Menschen ist der Schlaf ruhig und kontinuierlich, aber einige Leute haben berichtet, dass sie einen gestörten Schlaf erleben, oft mit luziden und seltsamen Träumen, erhöhter Angst, Atemstillstand und Schwierigkeiten, wieder einzuschlafen. Dies kann dazu führen, dass Menschen mehr von der Droge in einer kürzeren Zeitspanne konsumieren, um wieder einzuschlafen.

Kann man von NyQuil süchtig werden?

Nach Ansicht von Dr. Neal Barnard vom Physicians Committee for Responsible Medicine “stellt NyQuil bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keine wesentlichen Risiken dar, auch nicht bei wiederholtem Gebrauch. Es ist besser, es nicht mehr für schlafinduzierende Zwecke zu verwenden.” Während also die bestimmungsgemäße Verwendung von NyQuil als sicher gilt, kann die Einnahme auf eine nicht empfohlene Weise gefährlich sein.

Bei längerem Gebrauch können manche Menschen feststellen, dass die typische Menge, die sie konsumieren, nicht den gleichen Effekt erzeugt. Stattdessen kann es länger dauern, bis sie einschlafen, oder sie können nicht so lange schlafen. Die Einnahme größerer Dosen oder häufigerer Dosen, um die gleiche Wirkung zu erzielen, deutet in der Regel darauf hin, dass der Körper eine Toleranz gegenüber dem Medikament entwickelt hat und sich wahrscheinlich eine Abhängigkeit und Sucht gebildet hat.

Wie bei jedem Medikament sollte diese Situation als ernsthafter Zustand behandelt werden. Es können Entzugserscheinungen auftreten, und die Person sollte Hilfe bei einem Arzt oder Psychologen suchen.

  • Quellen

    National Institute on Drug Abuse. “Common Hallucinogens and Dissociative Drugs.” June 2, 2020. Accessed June 22, 2020.

    Reissig, Chad; et al. “High doses of dextromethorphan, an NMDA antagonist, produce effects similar to classic hallucinogens.” Psychopharmocology, September 2012. Accessed June 22, 2020.

    Jio, Sarah. “Ask Dr. G: “I Use NyQuil to Help Me Fall Asleep, Is This Dangerous?” Glamour, April 15, 2009. Zugriff am 22. Juni 2020.

Medizinischer Haftungsausschluss: Das Recovery Village zielt darauf ab, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern, die mit einer Substanzkonsum- oder psychischen Gesundheitsstörung zu kämpfen haben, und zwar mit faktenbasierten Inhalten über das Wesen von Verhaltensstörungen, Behandlungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Ergebnisse. Wir veröffentlichen Material, das von lizenzierten medizinischen Fachleuten recherchiert, zitiert, bearbeitet und überprüft wurde. Die von uns bereitgestellten Informationen sind nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Sie sollten nicht anstelle des Rates Ihres Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters verwendet werden.

Teilen Sie auf Social Media:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.