Kann ich die Einschreibung in Medicare verzögern, ohne eine Strafe für Medicare Teil B zu zahlen?

Finden Sie erschwingliche Medicare-Pläne

Zusammenfassung:

In bestimmten Situationen können Sie Ihren Versicherungsschutz für Medicare Teil B verzögern, ohne eine Strafe zu zahlen.

Ja, in bestimmten Situationen können Sie Ihre Einschreibung für Medicare Teil B verzögern, ohne höhere Prämien zu zahlen (auch bekannt als Strafe für späte Einschreibung). Wenn Sie sich nicht für Medicare Teil B angemeldet haben, als Sie zum ersten Mal anspruchsberechtigt waren, weil Sie oder Ihr Ehepartner berufstätig waren und über einen Arbeitgeber oder eine Gewerkschaft krankenversichert waren, können Sie sich für Medicare Teil B während eines speziellen Einschreibungszeitraums (Special Enrollment Period, SEP) anmelden, ohne eine Strafe für die verspätete Anmeldung zu zahlen.

Wenn ich die Anmeldung für Medicare Teil B verzögere, wann kann ich mich anmelden?

Sie können sich für Medicare Teil B jederzeit anmelden, wenn Sie über eine aktuelle oder aktive Beschäftigung versichert sind. Oder Sie können sich während der achtmonatigen Special Enrollment Period für Medicare anmelden, die beginnt, wenn die Gruppenversicherung Ihres Arbeitgebers oder Ihrer Gewerkschaft endet oder Sie aufhören zu arbeiten (je nachdem, was zuerst eintritt). Wenn Sie nach Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses eine COBRA-Versicherung oder Rentnerleistungen erhalten, denken Sie daran, dass dies nicht als Versicherungsschutz auf der Grundlage des aktuellen Arbeitsverhältnisses zählt; stellen Sie sicher, dass Sie nicht warten, bis Ihre COBRA-Leistungen enden, um sich für Medicare Teil B anzumelden.

Welche Risiken birgt eine verspätete Anmeldung zu Medicare Teil B?

Erinnern Sie sich daran, dass Sie, wenn Sie Medicare Teil B nicht während der Special Enrollment Period anmelden, bis zur nächsten General Enrollment Period warten müssen, die jedes Jahr vom 1. Januar bis zum 31. März stattfindet. Es kann sein, dass Sie dann eine Gebühr für die verspätete Anmeldung zu Medicare Teil B zahlen müssen, weil Sie Teil B hätten bekommen können und sich nicht angemeldet haben. Wenn Sie eine “late-enrollment penalty” zahlen müssen, werden Sie für jeden 12-Monats-Zeitraum, in dem Sie Anspruch auf Medicare Part B hatten, sich aber nicht angemeldet haben, zusätzlich 10 % auf Ihre Prämie zahlen. Es kann sein, dass Sie diese höhere Prämie so lange zahlen müssen, wie Sie in Medicare eingeschrieben sind.

Medicare Teil B Anmeldung – Vermeidung der Teil B Strafe

Es gibt ein paar Situationen, in denen Sie Medicare Teil B aufschieben können, ohne eine Strafe für verspätete Anmeldung zu zahlen. Wenn Sie z. B. als Freiwilliger im Ausland tätig waren oder wenn Sie im Ausland lebten, als Sie 65 wurden und keinen Anspruch auf Sozialversicherungsleistungen hatten, können Sie bei Ihrer Rückkehr in die Vereinigten Staaten möglicherweise eine spezielle Einschreibungsperiode beantragen. Die Dauer Ihrer SEP hängt von Ihrer Situation ab. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Anspruch auf eine Special Enrollment Period haben, rufen Sie Medicare an, um dies zu bestätigen: 1-800-633-4227 (TTY-Benutzer 1-877-486-2048), 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.

Haben Sie weitere Fragen zur Medicare-Versicherung? Sie können mit einem der lizenzierten Versicherungsagenten von eHealth sprechen – die Kontaktinformationen finden Sie unten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.