Pastelitos de Guayaba Rezept

Mein Mann ist ein Internet Marketing Guy. (Er zieht es vor, “Der Marketing-Guru” genannt zu werden, aber das ist im Moment nicht wichtig.) Er erzählt mir Suchmaschinenfakten wie: “Deine Seite hat heute X Zugriffe gehabt.” Diese Information lässt mich total cool fühlen, obwohl ich ein wenig verwirrt bin, wie es ist, dass die Leute mich finden.

Er erklärt geduldig: “Sie googeln kubanische Dinge.”

Dieser Satz lässt mich in Lachkrämpfe ausbrechen. (Heiliger Strohsack! Wer sind diese Leute? Kann man sie aufhalten? Ich bringe mich selbst zum Lachen.)

Als ich endlich wieder zu Atem komme (und er aufhört, die Stirn zu runzeln), fährt er fort, mir mitzuteilen, dass die Leute nach “Schlüsselwörtern” suchen wie: Kubanische Familie, kubanisch-amerikanisches Leben, und sogar “Kevin Bacon zu Andy Garcia”.

Aber anscheinend ist die “kubanische Sache”, die die Leute am meisten googeln und die sie am häufigsten zu “Meine große, fette, kubanische Familie” führt, (Trommelwirbel bitte)… . “pastelitos de guayaba.”

“Meine Pastelitos werden gegoogelt?”

Huch! Das bedeutet, dass der ganze Cyberspace weiß, dass ich nur ein Betrüger und ein Angeber bin.

Oder . . . (wie der Marketing-Guru es spinnt), dass ich nur ein schlauer kubanischer Koch bin, der an einem Ort lebt, an dem es keine Pastelitos gibt. (puh!)

mybigfatcubanfamilyhomemadepastelitosdeguayabarecipe

Gott, ich liebe diesen Mann.

Mybigfatcubanfamilyhomemadeguavapastryrecipe

Marta’s Homemade Pastelitos de Guayaba Recipe

  • 1 pkg. Pepperidge Farm Blätterteigplatten
  • 1 Riegel Guavenpaste
  • 1 Pkg. Frischkäse (optional)

mybigfatcubanfamily-4ZutatenSchnellundeinfachzuHausegemachteKubanguawürstchen

mybigfatcubanfamily-wiemanKubanguawürstchen macht

1) Ofen auf 400 Grad vorheizen.

2) Den Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen.

3) Das Backblech mit Backpapier auslegen, damit die Guave nicht kleben bleibt.

4) Eine der Blätterteigplatten aufklappen und auf das Blech legen.

5) Guave in 1/4-Zoll-Scheiben schneiden und auf die Blätterteigplatte legen.

mybigfatcubanfamily-howtomakedeliciouscubanguavapastrieswith4ingredients

6) Frischkäse auf den Guavenscheiben verteilen (optional).

mybigfatcubanfamily-howtomakeehomemadecubanguavapastries

7) Zweite Teigplatte aufklappen und auf die Guavenpaste legen.

8) Vor dem Backen auf die gewünschte Größe zuschneiden.

9) Bei 400 Grad 25 bis 35 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

10) Sie werden absolut unwiderstehlich aussehen, aber (im Ernst, vertrauen Sie mir bei dieser Sache) verwenden Sie so viel Selbstbeherrschung, wie Sie aufbringen können, und geben Sie ihnen Zeit zum Abkühlen, bevor Sie den ersten Bissen nehmen.

MeinegroßefettekubanischeFamiliemachtPastelitosdeguayabarecipe

(ursprünglich veröffentlicht auf Babalú blog – April 2008)

Pastelitos de Guayaba Rezept
Autor: Marta Darby
Zutaten
  • 1 Pkg. Pepperidge Farm Blätterteigplatten
  • 1 Riegel Guavenpaste
  • 1 Pkg. Frischkäse (optional)
Anleitung
  1. Ofen auf 400 Grad vorheizen.
  2. Tauen Sie den Blätterteig nach Packungsanweisung auf.
  3. Das Backblech mit Backpapier auslegen, damit die Guaven nicht kleben bleiben.
  4. Eine der Blätterteigplatten aufklappen und auf das Blech legen.
  5. Guave in 1/4-Zoll-Scheiben schneiden und auf die Teigplatte legen.
  6. Sahnekäse über die Guavenpaste-Scheiben verteilen (optional).
  7. Zweite Teigplatte aufklappen und auf die Guavenpaste legen.
  8. Vor dem Backen in die gewünschte Größe schneiden.
  9. Backen Sie bei 400 Grad für 25 bis 35 Minuten oder bis sie goldbraun sind.
3.5.3208

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.