Pride of Barbados es Puro SA

An den heißesten Tagen des Jahres trotzt die trockenheitsresistente Pride of Barbados dem trockenen Wetter und bietet fantastische doldenartige Blüten in Orange, Rot und Gelb.

Es ist Mitte Juli, und der Grundwasserspiegel sinkt schnell, da unser Wasservorrat durch Sprinkleranlagen schnell aufgebraucht ist. Schade, dass nicht jeder San Antonianer einfach Pride of Barbados gepflanzt hat – das Wasser hätte für Schläuche gespart werden können, und unsere Stadt würde aussehen, als hätten wir Spaß, anstatt Schläuche herumzuschleppen!

Pflanzeneigenschaften

Pride of Barbados ist so robust, dass das staatliche Straßenbauamt sie unbewässert auf die Mittelstreifen gepflanzt hat, zusammen mit Esperanzas und Cenizos. Wenn der Name etwas umständlich klingt, können Sie sie einfach Poinciana nennen (Dwarf Poinciana, Mexican Bird of Paradise und Peacock Flower sind alles Namen für dieselbe Pflanze). Sogar der lateinische Artname ist lyrisch: pulcherrima, was “sehr hübsch” bedeutet. Manch ein einheimischer Gärtner hat die Bohnenschoten bemerkt und versucht, Caesalpinia pulcherrima aus Samen zu ziehen. Aber keine Sorge, diese Art ist in den Gärtnereien weit verbreitet, wenn man nur weiß, wie sie heißt.

An den heißesten Tagen des Jahres trotzt der trockenheitsresistente Stolz von Barbados der Trockenheit und bietet fantastische kegelförmige Trauben in Orange, Rot und Gelb. Wie eine in der Schwerelosigkeit verschüttete Salsa schweben ihre Blüten nach oben und blühen von unten nach oben.

Pflege

Pride of Barbados ist ein tropischer Strauch, daher kann er in einem typischen texanischen Winter bis zum Boden erfrieren (die schwach verholzten Zweige können beliebig zurückgeschnitten werden), aber die Wurzeln überleben das problemlos und treiben im Frühjahr einen großen Schwung farnartiger Blättchen aus. Die Zweige sind mit weichen, rötlichen Stacheln bewaffnet, die mit der Zeit scharf werden, aber da die Pflanze einmal im Jahr abstirbt, werden diese in Süd-Zentral-Texas selten zu einem großen Hindernis.

Im Jahr 2016 jedoch haben viele ungeschnittene lokale Exemplare aufgrund eines langen warmen Winters tatsächlich Baumgröße erreicht und werfen ein wenig feuerfarbenen Schatten für den Garten. Scheuen Sie sich nicht, das Blätterdach zurückzuschneiden oder anzuheben, um Platz für Stühle zu schaffen – unter einer Poinciana ist der perfekte Ort, um zu sitzen und einfach die Wolken von Schmetterlingen und Kolibris vorbeiziehen zu sehen.

Pride of Barbados und andere trockenheitsresistente Sträucher werden regelmäßig in den SAWS WaterSaver Landscape Coupon aufgenommen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.