US-Außenministerium aktualisiert Reisehinweis für Mexiko

Das US-Außenministerium hat den Reisehinweis für Mexiko von Stufe 4 “Reisen Sie nicht” auf Stufe 3 “Überdenken Sie Ihre Reise” laut Centers for Disease Control and Prevention geändert.

Der Hinweis lautet nun: “Überdenken Sie Ihre Reise nach Mexiko aufgrund von COVID-19. Erhöhte Vorsicht in Mexiko aufgrund von Kriminalität und Entführungen. In einigen Gebieten besteht ein erhöhtes Risiko. Lesen Sie den gesamten Reisehinweis.”

Ratschläge

Die Stay-at-home-Anweisungen wurden für einige Teile des Landes aufgehoben und der Transport- und Geschäftsbetrieb wurde wieder aufgenommen.

Das Außenministerium gibt auch Ratschläge für diejenigen, die sich für eine Reise nach Mexiko entscheiden, und rät Reisenden zu erhöhter Vorsicht aufgrund der Kriminalität.

Zusätzlich empfiehlt das Ministerium, Familie und Freunde über Ihren Aufenthaltsort zu informieren, beim Autofahren wenn möglich mautpflichtige Straßen zu benutzen und beim Besuch von lokalen Bars, Nachtclubs, Restaurants und Casinos Vorsicht walten zu lassen.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, einen sozial distanzierten Urlaub in der mexikanischen Karibik zu verbringen.

Wollen Sie wissen, wie es ist, die mexikanische Karibik gerade jetzt zu besuchen? Schauen Sie sich an, was Reisende hier zu sagen hatten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.