Wir rangierten Kaffee-Ketten durch, wie viel Koffein in ihren Getränken

Kaffee ist wichtig für das Überleben der Universität, aber Sie wollen sicherstellen, dass Sie den besten Knall für Ihr Geld bekommen. Sicherlich hat sich jeder schon einmal gefragt, warum das Starbucks-Getränk 5 Dollar kostet, während ein Timmies-Kaffee 1,50 Dollar kostet, oder warum manche Kaffees einen von den Wänden abprallen lassen und andere einen überhaupt nicht beeinflussen. Der Grund? Koffein.

Die beliebtesten Getränke Ihrer Lieblingskaffeeketten sind unten mit Hilfe von Caffeine Informer vom geringsten bis zum höchsten Koffeingehalt aufgelistet, damit Sie den Rausch die ganze Prüfungssaison über behalten können.

McDonald’s

Kaffeeketten

Foto mit freundlicher Genehmigung von @mccafesg auf Instagram

Ein mittlerer Kaffee von McCafé hat etwa 145 mg Koffein. Ein bisschen wenig, aber hey, es ist billig.

Tim Horton’s

Kaffeeketten

Photo courtesy of twitter.com

Tim’s sagt, dass ihr mittlerer Kaffee (etwa 14 oz) 205 mg Koffein enthält. Die amerikanischen Ketten neigen dazu, größere Tassen zu haben, aber wenn wir uns an der Standard-Mittelgröße bei jeder Kette orientieren, kann Tim Horton’s nicht mit den großen Jungs mithalten.

5. The Coffee Beanery

Kaffeeketten

Foto mit freundlicher Genehmigung von @coffeebeanery1976 auf Instagram

Auf ihrer Website steht, dass eine 8 oz Tasse ihres gebrühten Kaffees zwischen 100-150 mg Koffein enthält. Da die anderen Kaffeesorten für eine 14 oz-16 oz Tasse berechnet wurden, können wir dies verdoppeln und etwa 200-300 mg Koffein für eine 16 oz Tasse Kaffee schätzen.

Peet’s Brewed Coffee

Kaffeeketten

Foto mit freundlicher Genehmigung von @peetscoffee auf Instagram

Peet’s liegt im Vergleich zur Konkurrenz auf der unteren Seite. Eine 16-oz-Tasse enthält etwa 267 mg Koffein.

Dunkin’ Donuts

Kaffeeketten

Photo courtesy of @dunkindonuts on Instagram

Ein mittlerer Brühkaffee von Dunkin Donuts enthält 302 mg Koffein. Sie haben einen langen Weg zurückgelegt, seit sie die Formel für ihren Brühkaffee geändert haben und den Koffeingehalt von nur 178 mg aufgestockt haben. Wenn Sie Dunkin Donuts als Ihren Muntermacher ausgeschlossen haben, sollten Sie noch einmal darüber nachdenken.

Starbucks

Kaffeeketten

Foto von Lauren Anzevino

Wetten, Sie dachten, das wird die Nummer 1, hm? Falsch gedacht. Starbucks ist verdammt nah dran, den höchsten Koffeingehalt zu haben, aber ihr Grande gebrühter Kaffee hat 330 mg Koffein, was ihn zu einem knappen Zweitplatzierten macht. Das ist aber immer noch eine Menge Koffein.

Coffee Bean & Tea Leaf

Kaffeeketten

Photo courtesy of @thecoffeebean on Instagram

Es stimmt. Laut Caffeine Informer enthält ein normalgroßer gebrühter Kaffee von The Coffee Bean & Tea Leaf rund 333 mg Koffein. Das hält Sie sicher tagelang wach.

#SpoonTip: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie für den Rest Ihres Lebens wach bleiben wollen, versuchen Sie Death Wish.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.